Innenverputz - Aussenverputz - Vollwärmeschutz Trockenbau - Malerarbeiten - Estrich Monolithische Bodenplatten
Innenverputz - Aussenverputz - VollwärmeschutzTrockenbau - Malerarbeiten - Estrich Monolithische Bodenplatten

Monolithische Bodenplatte

Dieser Leitfaden gilt für die Herstellung von monolithischen Betonplatten, wobei die grundsätzlichen Regelungen der ÖNORM B 2211, der ÖNORM B 4710-1 und des ÖVBB-Merkblattes „Herstellung von faserbewehrten monolithischen Betonplatten“ und der ÖVBB-Richtlinie „Faserbeton“  zusammenfassend dargestellt, Ergänzungen angeführt und Ausführungshinweise angegeben werden. Die angeführten Hinweise wurden auf Basis umfangreicher Erfahrungen in der Praxis erstellt, damit die unterschiedlichen und hohen Anforderungen an meistens maschinell geglättete, häufig durch Einstreumaterialien vergütete Betonoberflächen bei monolithischen Betonplatten erfüllt werden können. Sie dienen dazu, das Schadensrisiko zu minimieren.
Untenstehende Informationen für den Bauherrn, Planer, Betonhersteller und Verwender und das Zusammenwirken aller Beteiligten sind für das Gelingen einer hochwertigen monolithischen Betonplatte notwendig. Die durchaus unterschiedlichen Vorgaben bei der Planung, beim Einbau und beim Nacharbeiten müssen berücksichtigt werden. Allgemeine Hinweise zur Bemessung der

monolithischen Betonplatten, zur Geometrie (Fugenteilung), zu Bewehrungsführung und Anforderungen an den Untergrund werden angeführt. Detaillierte Festlegungen sind seitens des Planers zu treffen.

Bilder zu monolithischen Bodenplatten

Kontakt

Rufen/schreiben Sie einfach unter

+43 660 49 28 858

info@gerhardpichler.com

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gerhard Pichler - Verputze

Anrufen

E-Mail

Anfahrt